Aktivitaten


Besuch der Synagoge von Carpentras

Besuchen Sie die älteste noch in Betrieb befindliche Synagoge Frankreichs.

synagogue-de-carpentras

Weniger als 15 Minuten vom Château La Roque entfernt, Carpentras ist eine Stadt mit einer sehr reichen historischen Vergangenheit, besonders mit der Anwesenheit der Päpste aus dem 14. Jahrhundert und dem Comtat Venaissin. Viele Gebäude zeugen von dieser blühenden und spannenden Vergangenheit.

Eskapade zum Château La Roque und Carpentras

Nutzen Sie Ihre Eskapade nach Château La Roque, um durch die Stadt Carpentras zu schlendern und die Plätze, die alten Paläste, die Kathedrale St. Siffrein und die Synagoge von Carpentras zu entdecken.

Besuch der Synagoge von Carpentras

Die Synagoge von Carpentras zeugt vom 14. Jahrhundert, als die Päpste in Avignon die Juden zum Aufenthalt im Comtat Venaissin einluden und sie vor Verfolgung schützten. Sie wurde 1367 erbaut und im 18. Jahrhundert wieder aufgebaut, um der wachsenden jüdischen Bevölkerung gerecht zu werden.
Im Untergeschoss befinden sich Bäder und Schwimmbäder (mikveh) nach hebräischem Ritus. Das ursprüngliche Schwimmbad aus dem 14. Jahrhundert ist noch zu sehen. Die Bäckerei und die Öfen befinden sich in den anderen Räumen. Der Kultraum, im ersten Stock, aus dem 18. Jahrhundert und erst kürzlich restauriert, ist absolut großartig.
Dieses außergewöhnliche Gebäude ist heute eine der ältesten noch in Betrieb befindlichen Synagogen Frankreichs. Es wurde 1924 zum historischen Denkmal erklärt. Der jüdische Friedhof aus dem 14. Jahrhundert in Carpentras ist auch der älteste aktive jüdische Friedhof in Frankreich.

Besuch der Synagoge: Kontaktieren Sie die Synagoge (T. 04 90 63 39 97 - www.synagoguedecarpentras.fr) oder das Fremdenverkehrsamt Carpentras.
Château La Roque hilft Ihnen bei der Organisation Ihres Besuchs.

SYNAGOGE VON CARPENTRAS

15 place Maurice Charretier - 84200 CARPENTRAS
Tél: 04 90 63 39 97
http://www.synagoguedecarpentras.com/